Ediciones Emilianenses
Das Alphabet des Kodex Albeldense
Kodex Conciliorum Albeldensis seu Vigilanus,
La Rioja, Spanien


Datenblatt

Idee und Leitung: Emiliano Navas Sánchez
Illustrationen: Valle Camacho Matute
Kalligrafíe: Valle Camacho Matute
Mattes gestrichenes Papier

ISBN: 978-84-612-5528-3
Ladenpreis: 30 Euro.

Ebenfalls erhältlich in der Librería Aurea in Madrid, der einzigen Fachbuchhandlung für Klassische Philologie (Latein, Griechisch), Archäologie, Alte Geschichte und spanische Philologie


Mappe mit 25 Bildtafeln auf denen die Anfangsbuchstaben (Initialen) der Abschnitte des Codex Albeldense oder Codex Vigilano abgebildet sind, ebenso die neun indo-arabischen Ziffern, die in diesem Kodex erstmals (von rechts nach links) niedergeschrieben wurden, sowie das Selbstportrait des Kopisten namens Vigila.

Sinopsis

Der im Jahr 976 in westgotischer Schrift niedergeschriebene Codex Albeldense oder Codex Vigilano ist eine Sammlung von hispanischen und ausländischen Konzilien und umfasst zudem den Liber Iudicorum, d.h., das in Spanien noch bis ins 13. Jahrhundert verwendete Zivilgesetzbuch.
Kurze Zeit später, im Jahr 922, wurde dieser Kodex im Kloster von San Millán de la Cogolla kopiert, allerdings mit einigen Variationen und reicherer Verzierung.
Hier präsentieren wir ein Alphabet mit den Initialen der Abschnitte dieses Werkes, welche wunderschön verflochten und mit herrlichen Farben verziert sind.

 


Detail des Buchstabens S

Selbstportrait
des Kopisten Vigila

Detail des Buchstabens P

Datenblatt

Empfohlenes Lesealter:
Ab neun Jahren

Das Buch wird ganz speziell denjenigen empfohlen:
Die die mittelalterlichen Buchstaben entdecken möchten.
Die in die Kunst der alten Kalligrafie eingeweiht werden möchten.
Die ihr Tagebuch und ihre Lieblingsbücher verzieren möchten
.
Wissensbereiche:
Spanische Sprache und Literatur
Künstlerische Erziehung
Stichworte
.Codex Albeldense, Codex Vigilano, Kopist, Vigila, mittelalterliches Alphabet, Mittelalter, indo-arabische Ziffern, Liber Iudicorum, Ornamentierung.

GESAMTKATALOG

[NEUHEIT] [SCRIPTOTIUM EMILIANENSE] [KUNST&GESCHICHTE] [KINDER] [ESSAY] [FIKTION] [KALLIGRAPHIE] [LESEZEICHEN]


Ediciones Emilianenses

Eine andere Art, sich zu den Geisteswissenschaften zu nähern


Ediciones Emilianenses

info@edicionesemilianenses.com
Tfno. y Fax: + 34 41 256 084 -
Parque del Carmen 3, 9º B
26003 Logroño - La Rioja
- Spanien -